Guitarmaniacs.de - die weltweit grösste Gallery für Gitarre und Bass.
Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Gewünschter Username
Ihre E-Mail-Adresse
Gefundene Datensätze: 10
Suchen in TitelText
Guitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass Gallery

        Neu   Index->Sponsored->Noname->Fantastic->Mr Ad



Meine allererste Gibson Les Paul aus dem Jahre 1993, gekauft 1995. Diese Les Paul unterscheidet sich von den heutigen Studios vor allem dadurch, dass das Griffbrett viel dunkler ist und damit m.E. schöner. Der Sound dieser Gitarre ...

Mr Ad



Mitglied seit: 03.04.2013
Zuletzt online: Heute

       Index->E-Gitarren-Amps->Eigenbau->Topteil-Röhre->schrubbi



S-Cream-6V6

Urlaub ohne Röhrentop? Nein! Ein kleiner Einkanaler fürs Studio, Variabler Sound von Fender über Dumble bis AC30. Naja, aber eben doch eigenständig, quasi ein Entwicklungsprojekt. Einschleifweg für Effektboards. Wobei die Bezeichnung klein relativ ist, aber er ist schon kompakt konstruiert. Fabrikat: Schrubber Tronics :-) Modell: S-Cream 6V6 Gerätetyp: E-Gitarrenverstärker, Topteil, ein Kan ...


schrubbi



Mitglied seit: 07.03.2008
Zuletzt online: 27.03.2017

       Index->E-Gitarren-Amps->Eigenbau->Preamp->schrubbi



Schrubber Pretube10 Preamp

Pretube 10, 3-Kanal Gitarren- Preamp Das Konzept des „Pretube 10“ basiert auf einem reinen Dreikanaler, mit drei separaten Klangregelstufen. Der Lead- Kanal verfügt zusätzlich über eine Präsenz Absenkung. Die Auslegung und der Schaltungsstil der einzelnen Stufen ähneln sehr dem legendären Soldano X88r. Er ist aber nicht einer dieser typischen Clones, und soll es auch nicht sein. Es sind 8x ...


schrubbi



Mitglied seit: 07.03.2008
Zuletzt online: 27.03.2017

       Index->E-Gitarren-Amps->Eigenbau->Topteil-Röhre->schrubbi



Schrubber Tubemaster 6V6 Stereo Röhrentop

Tubemaster 6V6 , Stereo Röhrentop 2x 20W Nach dem Bau eines Dreikanaler- Preamps Pretube 10, kam die Planung und Bau des passenden Endstufentopteils und einer 2x12er Box. Alles ausgelegt für den Stereobetrieb, da Stereoeffekte voll unterstützt werden sollen. Die Anforderungen: -Moderate Leistung, gute Klangeigenschaften auch bei geringem Pegel im Aufnahmebetrieb, Bühnentauglich. -2 Gegenta ...


schrubbi



Mitglied seit: 07.03.2008
Zuletzt online: 27.03.2017

       Index->E-Gitarren-Amps->Eigenbau->Topteil-Röhre->schrubbi



Schrubber PENDRAGON Stereo-Endstufen-Topteil

Pendragon Stereo- Endstufen- Topteil 2009 habe ich begonnen ein Stereo- Endstufentop und passend einen Preamp zu entwerfen, die auch im Bühnenbetrieb keine Wünsche für meinen Spielstil offen lassen. Der Pendragon verfügt über mehrere Betriebsmodi. Ausgestattet mit 2x2 6L6 und 12AX7 als Puffer und Phasendreher. Die Anforderungen für den Pendragon: - 2x 50W (Pentode) im Fixed- Bias Bet ...


schrubbi



Mitglied seit: 07.03.2008
Zuletzt online: 27.03.2017

       Index->E-Gitarren-Amps->Eigenbau->Preamp->schrubbi



Schrubber MERLIN Preamp

Merlin Preamp, kleiner Zauberer. 2009 habe ich begonnen einen Preamp und passend eine Endstufe zu entwerfen, die auch im Bühnenbetrieb keine Wünsche für meinen Spielstil offen lässt. Die Anforderungen für den Preamp waren schnell zusammengefasst. - Der wichtigste Kanal, der Clean-Kanal sollte auch wunderbar leichte Overdrive- Klänge ermöglichen (Von Fender bis Vox in den Crunch). Also wir ...


schrubbi



Mitglied seit: 07.03.2008
Zuletzt online: 27.03.2017

       Index->Selfmade Gear Gallery->Eigenbau->Hollow-Body->schrubbi



INGALYS Hollowbody

„Ingalys“ Hollowbody 2009 sollte noch einmal eine schöne Hollowbody an den Start. Da „Miss Maple“ :-) nach ihrer Fertigstellung 2008 im Dauereinsatz war, waren diesmal andere Vorgaben und Materialien geplant. -Body > Mahagoni- Einteiler, wild (Flame) zweiteilige Ahorndecke. Die maximale Korpusdicke in der Achse beträgt 56 mm, Zargenhöhe 41 mm, Korpusbreite 400mm – Korpuslänge 500mm, Gesamtlän ...


schrubbi



Mitglied seit: 07.03.2008
Zuletzt online: 27.03.2017

       Index->FX Gitarre->Eigenbau->Overdrive->schrubbi



S.T. DREAMDRIVER

Schrubber Tronics Dreamdriver Die Welt der Bodentreterzerren ist unerschöpflich und doch so überschaubar. Auch wenn der Purist den gepflegten Röhrendrive seines Röhren-Amps oder Preamps bevorzugt, ein Zerrpedal fehlt im Effektesetup trotzdem selten. Auf diesem Gebiet tummeln sich viele Serien- Boutique und Kultpedale. Auch Doppelpedale sind immer häufiger auf dem Markt zu finden. Der ...


schrubbi



Mitglied seit: 07.03.2008
Zuletzt online: 27.03.2017

       Index->Bass (4-saitig)->Eigenbau->StingRay->schrubbi



Schrubber Stringway

Schrubber-Stringway I Endlich musste er her. Auch als Gitarrist benötigt man ab und an einen Bass, und warum auch immer, schon in jungen Jahren faszinierte mich immer der Klang und die Optik eines Stingrays. Seine Grundkonstruktion ist nun wahrlich kein komplizierter Edelbass in Wohnzimmermöbeloptik. Und Tropenhölzer können auch dort bleiben wo sie hingehören, im Urwald. Irgendwann konnte ...


schrubbi



Mitglied seit: 07.03.2008
Zuletzt online: 27.03.2017

       Index->Selfmade Gear Gallery->Eigenbau->Hollow-Body->schrubbi



Miss Maple - Hollow Mania im Westzipfel

Eigentlich wollte ich wieder eine schöpferische Baupause einlegen, und eher die Elektronik bebasteln, aber anderseits wollte ich schon immer eine schöne Semi- Akustik aus einem Ahorn- Einteiler herstellen. So ist das halt, mit dieser Saitensucht. Hier die Eckdaten: -Body > Ahorn- Einteiler, gefräst mit Sustainblock und bookmatched Ahorndecke (nix geriegeltes. Eigenes Formendesign. Die max ...


schrubbi



Mitglied seit: 07.03.2008
Zuletzt online: 27.03.2017

       Index->Selfmade Gear Gallery->Eigenbau->Modern->schrubbi



BLOODY ASH schrubbis Winterprojekt 2008

Nun ist sie fertig, Winterprojekt 2008 > „Bloody Ash“ Nach vielen Jahren hat es mich noch einmal gepackt, einfach noch einmal eine Solid- Body nach meinen aktuellen Wünschen. Das Lastenheft lautete: -Grundkonstruktion mit ausgewogenem Schwerpunkt und genügend Platz für die Elektronik. -Korpusmaterial > Einheimische Esche, 2 teilig- Bookmatched, Dicke 46mm. -Eigenes Formendesign. -Kein P ...


schrubbi



Mitglied seit: 07.03.2008
Zuletzt online: 27.03.2017
Seite [1]