Guitarmaniacs.de - die weltweit grösste Gallery für Gitarre und Bass.
Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Gewünschter Username
Ihre E-Mail-Adresse
Gefundene Datensätze: 14
Suchen in TitelText
Guitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass Gallery

        Neu   Index->Sponsored->Noname->Fantastic->Mr Ad



Es gibt eine Menge Möglichkeiten sich mit Ruhm zu bekleckern - oder auch zu übergießen. Und es gibt noch mehr Möglichkeiten, genau das nicht zu tun. Mit dieser Gitarre hier, oder vielmehr ihrer Behandlung durch mich, habe ich mich ...

Mr Ad



Mitglied seit: 03.04.2013
Zuletzt online: Heute

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Hamer->Standard->gorch



1997 Hamer Standard Mahogany #748740

Die Dinge geschehen wie sie geschehen und lassen sich oft nur schwer beeinflussen. So geschah es, das ich im Hamer Fanclub nach dem Tagesgeschehen Ausschau hielt und diese wunderschöne weinrote Standard angeboten wurde. Ich hatte die Chance auf den ersten Kommentar und mir viel nichts besseres ein als Wow! Beim Wow! ist es augenscheinlich nicht geblieben. Einer Mail folgte eine zweite, folgte . ...


gorch



Mitglied seit: 30.08.2009
Zuletzt online: 21.10.2017

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Scheithauer->Custom->gorch



Bo Diddley meets Charlie Christian

Wäre ich nur nicht Hamer Fan, dann wäre ich nicht über den Hamer Fanclub an den Blog von Jol Dantzig geraten. Jol Dantzig ist einer der Gründer von Hamer und seit der Übernahme von Caman und damit Hamer durch Fender unter eigenem Namen tätig. Jol pflegt eine Signature Serie exklusiv gefertigter Gitarren mit einem exklusivem Preismodell. In seinem Blog beschreibt Jol regelmäßig die Entwicklung dies ...


gorch



Mitglied seit: 30.08.2009
Zuletzt online: 21.10.2017

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Hamer->Newport->gorch



Hamer Newport (New) #453515

Beinahe weiß ich gar nicht, was ich über die Gitarre schreiben soll. Die Ausführung ist so Standard, wie es nur geht - Vintage Natural. Diese Lackierung wird wohl noch in hundert Jahren klassisch sein. Das ist aber auch genau das, was ich wollte. Zuvor hatte ich eine alte elektronifizierte Jazzgitarre aus den 60ern besessen, mit der ich spielerisch aber nicht glücklich wurde. Dann doch wieder der ...


gorch



Mitglied seit: 30.08.2009
Zuletzt online: 21.10.2017

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Scheithauer->Custom->gorch



Brian May meets Bo Diddley?

...könnte man sagen. Und doch hat die Gitarre ihre Alleinstellungsmerkmale. Im Ansatz galt immerhin Hoyer Bo Diddley meets Red Special. In 2005 kam ich zu einem Hoyer Bo Diddley Prototyp wie die Jungfrau zum Kind. Die Geschichte wäre alleine schon eine Galerie wert, wenn nicht die Langzeitfolgen der ursprünglichen Geschichte wesentlich weitreichender gewesen wären. Wie also aus einem Hoyer Bo Didd ...


gorch



Mitglied seit: 30.08.2009
Zuletzt online: 21.10.2017

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Hamer->Talladega->gorch



Hamer Talladega (TAL) #855796

Der jüngste Sproß aus dem Hause Hamer... Eine Hamer Talladega in der Farbe Black Transparent. Die Gitarre habe ich über Ebay aus den USA importiert. Es lohnt sich mal die Microsite bei HamerGuitars.com an zu schauen. Dort gibt es auch die Geschichte zur Entwicklung der speziellen Tonabnehmer zu lesen, die ich hier nicht noch mal darbieten möchte. Zur Gitarre bin ich gekommen, weil mal wie ...


gorch



Mitglied seit: 30.08.2009
Zuletzt online: 21.10.2017

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Hamer->Standard->gorch



Hamer Standard Custom (GSTC)

Diese Hamer Standard Custom stammt aus dem Jahre 2006. Dies ist in sofern wichtig zu wissen, da Hamer seit 2007 die Gitarre mit Chambers baut. Einen massiven Korpus bekommt man somit nur noch auf spezielle Anforderung. Der zweite Aspekt ist, das die Gitarre bereits in der neuen Luxusausführung mit Binding um den Headstock und Zertifikat ausgeführt wurde. Somit ein wenig Best-Of-Both-Worlds, modern ...


gorch



Mitglied seit: 30.08.2009
Zuletzt online: 21.10.2017

       Index->E-Gitarren-Amps->Valvetech->Combo-Röhre->gorch



Valvetech VAC 25 #315

Valvetech VAC 25 #315 Warum verkauft man einen Fender Princeton Recording? Na, weil man einen knallig roten VAC 25 ergattert hat. Der Valvetech ist gleichzeitig ein Upgrade von 10" auf 12" Fendersound für mich gewesen. Rob Pierce baut diese feinen Amps persönlich in Direktverdrahtung und vertreibt sie über Valvetech Amp Corporation (VAC). Mein Amp ist wohl aus dem Jahr 2005 und hat somit sch ...


gorch



Mitglied seit: 30.08.2009
Zuletzt online: 21.10.2017

       Index->Sold Gear Gallery->Hoyer->Taurus->gorch



Hoyer Taurus Bass #081

An dieser Stelle möchte ich auch gleich auf die außerordentliche Galerie des gleichen Basstyps von Maniac Papa Manni hinweisen. Er hat den geschichtlichen Zusammenhang dieses Basstyps hervorragend zusammen getragen. Auch seine Soundbeschreibung kann und möchte ich nicht ergänzen. Papa Manni schreibt mehr über diesen Bass als ich jemals erzählen könnte. http://www.guitarmaniacs.de/ cgi-bin/gallery. ...


gorch



Mitglied seit: 30.08.2009
Zuletzt online: 21.10.2017

       Index->Sold Gear Gallery->Fender->Combo-Röhre->gorch



Fender Princeton Recording

Die alten Princeton Amps sind auf vielen berühmten Aufnahmen zu hören. War der Amp doch beliebt im Studio, da er kompakt und leistungsfähig, aber nicht zu laut daher kam. Bei diesem Modell aus jüngerer Zeit handelt es sich um ein Multitalent, das den damaligen Erfolgen mit modernen Extras nach zu eifern versucht. Mit dem Princeton Recording bekommt man eine Vollröhrencombo mit auf Transistor ba ...


gorch



Mitglied seit: 30.08.2009
Zuletzt online: 21.10.2017

       Index->Bass (5-saitig)->Hamer->Slammer->gorch



Hamer Slammer Series Bass 5 Saiten

Die Slammer Series der 80er/90er steht der Produktion der USA-Modelle aus der Zeit in nichts nach. Mir ist nicht bekannt, ob die Linie aus Koreanischer Fertigung bereits vor oder nach den Verkauf von Hamer an Kaman Corp. ins Leben gerufen wurde. Wie auch immer, die Exemplare sind durchaus rar und gesucht. So hoffentlich auch dieses hier... Es handelt sich um ein 5-saitiges Exemplar des Chaparra ...


gorch



Mitglied seit: 30.08.2009
Zuletzt online: 21.10.2017
Seite [1] [2] - [Alle 14 Treffer]