Guitarmaniacs.de - die weltweit grösste Gallery für Gitarre und Bass.
Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Gewünschter Username
Ihre E-Mail-Adresse
Gefundene Datensätze: 18
Suchen in TitelText
Guitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass Gallery
Neuzugänge & Updates| Alle | 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 | A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




        Neu   Index->Sponsored->Noname->Fantastic->Mr Ad



In der guten alten Zeit war alles besser. Ist ja klar. Die Musik, in der Straßenbahn sind die Jungen noch aufgestanden, das Guitarmaniacs-Design war auch ... irgendwie ... anders und schwarze Gitarren zogen Fusseln beim Fotografie ...

Mr Ad



Mitglied seit: 03.04.2013
Zuletzt online: Heute

       Index->E-Gitarren-Amps->Marshall->Topteil-Röhre->schroeder



Marshall JVM 410 H + Bogner 2 x 12

Eigentlich war ich auf der Suche nach einem Spezialisten für Blues und Blues Rock, mit einem einigermaßen vernünftigen Clean-Kanal. Schließlich kann man von Allroundern nicht viel erwarten. Zu viele Amp-Hersteller sind genau daran gescheitert, die eierlegene Wollmichsau zu produzieren. Entweder der Clean-Channel taugt nichts, der High-Gain-Kanal matscht oder die Blues-Zerre ist ein undifferenziert ...


schroeder



Mitglied seit: 22.08.2007
Zuletzt online: 26.04.2017

       Index->E-Gitarren-Amps->Marshall->Topteil-Röhre->michi66gitarre



Marshall JVM 210H

Eigentlich war das Thema noch ein Verstärker längst abgeschlossen. Da stehen mittlerweile genügend gute Kisten rum. Und da war noch die Vetta HD Kiste. Sicher ein sehr gutes Instrument um alles Mögliche zu machen. Mit dem Ding kann der Gitarrist alle Sounds nachmachen die er möchte. Aber hat mir nicht gefallen. Zu viele Möglichkeiten eben. Der Vetta war ja ein Tausch gegen die Gershon Les Paul, we ...


michi66gitarre



Mitglied seit: 08.02.2009
Zuletzt online: 22.04.2017

       Index->E-Gitarren-Amps->Marshall->Topteil-Röhre->Papa Manni



Marshall 1959 Super Lead 100 W Plexi

Ich möchte Euch heute meinen guten alten Marshall 1959 SLP vorstellen. Gekauft habe ich ihn Anfang der 80er Jahre zusammen mit einer bleischweren Allsound 2x15 Bassbox und einen 1971er Fender Precision Bass für zusammen gerade einmal 1000,- DM (was umgerechnet etwas mehr als 500,- € entpricht). Das waren noch Zeiten. Damals war Vintage oder gar Relic, Faded, Worn oder Distressed noch überhaupt kei ...


Papa Manni



Mitglied seit: 27.08.2007
Zuletzt online: 05.07.2016

       Index->E-Gitarren-Amps->Marshall->Topteil-Röhre->drstrange



Der Marshall JMP 50Watt Modell 1987X_01 Reissue 2005

Hi Guitarmaniacs Nachdem mir nun die Gitarren und Baesse und Mandolinen und Banjos und Resonatoren und Balalaikas und Lapsteels....langsam auszugehen drohen, komme ich wieder zu meiner urspruenglichen Intention den Verstaerkern und hier hauptsaechlich den Vollroehrenverstaerkern zurueck. Um hier in meiner Hoehle testen zu koennen habe ich ein paar Klampfen, die ich auch schon alle hier vorstell ...


drstrange



Mitglied seit: 03.04.2008
Zuletzt online: 20.03.2017

       Index->E-Gitarren-Amps->Marshall->Topteil-Röhre->PlateMate



Ceriatone Yeti

Nachdem man sich ja stetig weiterentickelt, kam entgegen früherer Erwartungen dann doch wieder der Punkt an dem ich deutlich GAS verspürt habe. Diesmal war der 80er Rock-/Metalsound im Fokus. Mein Marshall 2550 ist hier zwar nicht schlecht, aber da fehlt doch einiges an Gain und Low-end verglichen mit den Sounds, die ich am suchen war. Mit der Erkenntnis im Rücken, dass man bei Achtziger-Metal ...


PlateMate



Mitglied seit: 26.11.2009
Zuletzt online: 24.11.2013

       Index->E-Gitarren-Amps->Marshall->Topteil-Röhre->gnedo



Marshall JCM 2000 TSL 100 Head !!!FOR SALE!!!

Angefangen habe ich mit einem kleinen Behringer-Übungsamp, da zur Zeit der Anschaffung meiner Ibanez SZ320 wenig Geld für einen Amp übrig blieb. Als dann später eine Jackson Soloist und eine Band mit größerer Besetzung (Gesang, Keys, 2x Gitarre, Bass, Schlagzeug) nach einem durchsetzungsfähigen Stack verlangten, war für mich die Richtung klar: Britisch aber nicht zu oldschool! Der TSL bie ...


gnedo



Mitglied seit: 06.09.2011
Zuletzt online: 10.04.2016

       Index->E-Gitarren-Amps->Marshall->Topteil-Röhre->Lukather



Engelchen & Teufelchen Live

Nachdem ich Euch meinen Marshall JMP 50 bereits vorgestellt habe, möchte ich Euch heute einmal mein alternativ Setup, zu meinem eigentlich aktuellen Tonehunter Setup, präsentieren. Das grundlegende bildet der Marshall JMP 50 in Verbindung mit der Tonehunter 2x12er Box. Sound mäßige Gänsehaut ist in dieser Konstellation garantiert. Die von Tonehunter mit dem 1970er Mod versehenen Celestion G12H Spe ...


Lukather



Mitglied seit: 01.09.2007
Zuletzt online: 11.02.2017

       Index->E-Gitarren-Amps->Marshall->Topteil-Röhre->Dorni



Marshall JCM 2000 TSL (Triple Super Lead)

Gut 10 Jahre war die Kombination Marshall TSL mit 4x12” Box (JCM900 1960) mein Übungsraum- und Liveequipment. Ausschlaggebend für die damalige Kaufentscheidung war, dass es sich um einen relativ flexibel aufgebauten Marshall handelt. Die Entscheidung kann so schlecht nicht gewesen sein, diesen Amp gibt´s nach 12 Jahren immer noch neu zu kaufen. Das Topteil leistet 100 W und ist mit drei unabhängi ...


Dorni



Mitglied seit: 20.09.2008
Zuletzt online: 23.04.2017

       Index->E-Gitarren-Amps->Marshall->Topteil-Röhre->East Rock Guitar



Was auf die Ohren Teil III

Mein Übungsamp zuhause – ein Marshall JCM 800 2205 Lead Series, Baujahr ist mir nicht bekannt. Nun, da fragt sich der eine oder andere zurecht, wie man sowas für zuhause als Übungsamp verwenden kann. Die Frage ist einfach beantwortet: den Amp bekam ich von einem Bekannten mehr oder weniger geschenkt, er hatte sich einen neuen Amp gekauft und diesen Marshall wollte er , zumal defekt damals, einfac ...


East Rock Guitar



Mitglied seit: 31.10.2008
Zuletzt online: 10.04.2016

       Index->E-Gitarren-Amps->Marshall->Topteil-Röhre->fenderyard



Marshall JMP 50 W Modell 1987 Lead Bj. 1969 small Box

Ja. Jetzt ist er meiner ! Zufall oder Glück! Einen originalen 50 Watt Marshall aus dem Jahr 1969 sein Eigen zu nennen, macht mich glücklich. Ein Bekannter von mir sprach von dem Amp, dass er ihn gegen sein Warwick Bass Combo tauschen könne. Er erzählte es mir, worauf ich sagte, Mach das ! Er machte es. 2 Monate später fragte er mich, ob ich den Amp nicht haben will, worauf ich nicht lange zö ...


fenderyard



Mitglied seit: 26.08.2007
Zuletzt online: 12.03.2017
Seite [1] [2] - [Alle 18 Treffer]