Guitarmaniacs.de - die weltweit grösste Gallery für Gitarre und Bass.
Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Gewünschter Username
Ihre E-Mail-Adresse
Gefundene Datensätze: 186
Suchen in TitelText
Guitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass Gallery

        Neu   Index->Sponsored->Noname->Fantastic->Mr Ad



Lange Jahre, um genau zu sein seit 1995, besaß ich nichts weiter als eine einzige Gitarre. Ein Gibson Les Paul Studio. Sie war gewissermaßen der Einstieg in jene Equipment-Gefilde, die eine etwas wertigere Aura versprühen - sei es ...

Mr Ad



Mitglied seit: 03.04.2013
Zuletzt online: Heute

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Linus Guitars->Stratocaster->Fenson



LINUS GUITARS - LINUS Stratocaster

Bei LINUS GUITARS denkt sicher jeder sofort an einen Eigenbau und wenn ich sowas in meiner Galerie präsentiere, dann würde es mich nicht überraschen, wenn einige sich jetzt verwundert fragen, ob ich unter die Gitarrenbauer gegangen bin oder vielleicht bei LINUS GUITARS einen Gitarrenbaukurs belegt habe und – da bekanntermaßen Strat-verseucht – mit diesem Schätzchen hier mein Erstlingswerk präsenti ...


Fenson



Mitglied seit: 26.08.2007
Zuletzt online: 13.01.2018

       Index->Westerngitarre (12-saitig)->Ibanez->Jumbo->Fenson



IBANEZ Concord 698-12 M Jumbo 12-string

Mein ältestes Pferd im Stall aber beileibe nicht altersschwach. Ganz im Gegenteil. Die IBANEZ 698-12 M Jumbo 12-string ist eine überaus gelungene Kopie der legendären GIBSON J-200 - allerdings mit 12 Saiten. Concord nannten bzw. nennen sich einige Modelle von IBANEZ, auch solche im klassischen Dreadnought-Design. Diese Gitarre, gebaut Anfang Mai 1977, habe ich im selben Jahr gekauft und ich m ...


Fenson



Mitglied seit: 26.08.2007
Zuletzt online: 13.01.2018

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Vester->Telecaster->Fenson



VESTER Stage Series Telecaster

Gerade bei den Tele- und Strat-Kopien sieht man sehr schön, wie sich der von FENDER (verständlicherweise) initiierte Rechtsstreit auf das Design auswirkt. Waren die an anderer Stelle vorgestellten VESTER-Teles überwiegend noch nahezu exakte 1:1-Kopien des Originals, so musste diese hier zumindest bei der Kopfplatte Federn lassen. Die Kopfplatte wurde leicht modifiziert, erinnert aber immer noch st ...


Fenson



Mitglied seit: 26.08.2007
Zuletzt online: 13.01.2018

       Index->Groupshot Gallery->Misc/Diverse->Telecaster->Fenson



vorläufiger Stand der Telemetrie

Keine Panik, dies wird kein Vortrag zum Thema Datenfernübermittlung und das ansich hat ja eigentlich auch gar nichts mit der Telecaster zu tun - aber es passte halt. Die einzigen Daten, die hier übertragen werden, sind Bildpunkte, die sich zu einer Teleorgie zusammensetzen. Natürlich fand diese Orgie wieder mal in meinem Bett statt. Die friedliche Anordnung täuscht. Telecasters sind zwar grundehr ...


Fenson



Mitglied seit: 26.08.2007
Zuletzt online: 13.01.2018

       Index->FX Gitarre->Line 6->Multieffekt/Modeling->Fenson



LINE6 POD 2.0

LINE6 POD 2.0. Mich wundert eigentlich, dass dies die bislang erste Präsentation dieser Effektbohne sein soll, die sicherlich jeder von uns kennt. Mit Sicherheit bin ich nicht der einzige, der einen POD 2.0 besitzt. Etwas über den POD zu schreiben, hieße Eulen nach Athen tragen (obwohl die Griechen aktuell eher Euros gebrauchen können ). Ich versuche es dennoch in ´Kurzform´. LINE6 hat ...


Fenson



Mitglied seit: 26.08.2007
Zuletzt online: 13.01.2018

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Ibanez->Dreadnought->Fenson



IBANEZ Performance

Was macht man, wenn man auf dem Motorrad eine Gitarre zum Club-Treffen mitnehmen möchte, man dafür aber nicht seine OVATION oder gar die dickbäuchige IBANEZ Concord 12 oder EPIPHONE EJ 200 mitschleppen will? Ganz einfach, man kauft sich einen kleineren Eierschneider. Nichts anderes war die Intention, die mich zu dieser Klampfe gebracht hat. Sie sollte halbwegs klingen und wenn mal was drankommt, ...


Fenson



Mitglied seit: 26.08.2007
Zuletzt online: 13.01.2018

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Fender->Classic Stratocaster->Fenson



FENDER Classic Series '50s Stratocaster

Obwohl es die erste im Collectibles-Reigen der '50s, '60s und '70s FENDER-Classic-Stratocasters ist, war diese die letzte aus der Reihe, die ich mir gekauft habe. Wenn man sich schon auf eine Sammlung einlässt, dann sollte die Sammlung auch wenn möglich vollständig sein. Hat man bereits 2 aus der Reihe, dann spricht im Prinzip nichts dagegen, sich auch die 3. und letzte noch fehlende zuzulegen. Di ...


Fenson



Mitglied seit: 26.08.2007
Zuletzt online: 13.01.2018

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->DiMavery->Stratocaster->Fenson



DiMAVERY ST-503 - Acryl

Immer, wenn ich irgendwo eine Acryl-/Plexi-Strat (meistens sind es ja Strat-Kopien) entdeckte, dachte ich mir, so ein Gerät besorgst Du Dir irgendwann auch mal. Die bekannten negativen Aspekte wie verhaltender Klang, exorbitant hohes Gewicht etc. störten mich dabei keineswegs. Das Teil sollte in erster Linie als Eyecatcher dienen, auf dem man zur Not aber durchaus auch spielen können sollte. Als ...


Fenson



Mitglied seit: 26.08.2007
Zuletzt online: 13.01.2018

       Index->Groupshot Gallery->Fender->Stratocaster->Fenson



Schatz, wir haben Drillinge !

Welcher werdende Vater gerät bei dieser Mitteilung nicht völlig aus dem Häuschen? Drillinge, die Krönung jedes jungen Familieglücks. Schlaflose Nächte, Kinderkrankheiten, Schulprobleme, Pubertät usw.. Himmlisch. Es geht aber auch schmerzfreier. Doch ein Problem bleibt: Wer ist wer oder welche ist welche ? Optisch sind sie kaum von einander zu unterscheiden – zumindest von vorne. Obwohl, es gibt ( ...


Fenson



Mitglied seit: 26.08.2007
Zuletzt online: 13.01.2018

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Blade->Stratocaster->Fenson



BLADE Texas Standard TE-2

Bei der Präsentation der BLADE R-3 hatte ich es ja schon angemerkt, dass mir ein wenig mehr Nähe zum Original nicht unlieb gewesen wäre. Durch Zufall habe ich Mitte 2006 diese BLADE Texas Standard TE-2 entdeckt, die mit abgeklebtem Hersteller-Logo auf den ersten Blick glatt als originale FENDER 60s Strat durchgehen würde, denn das Shaping der Kopfplatte ist zweifelsfrei FENDER. Unterschiede ledig ...


Fenson



Mitglied seit: 26.08.2007
Zuletzt online: 13.01.2018
Seite [1 ] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] - [Alle 186 Treffer]