Guitarmaniacs.de - die weltweit grösste Gallery für Gitarre und Bass.
Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Gewünschter Username
Ihre E-Mail-Adresse
Gefundene Datensätze: 23
Suchen in TitelText
Guitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass Gallery

        Neu   Index->Sponsored->Noname->Fantastic->Mr Ad



Gestern kam hier die wahnsinnig tolle Idee auf den Keller zu entrümpeln. Ich war natürlich voll der Freude und des Enthusiasmusses und konnte es kaum erwarten......örk. Es fand sich so allerlei. Vor allem Werkzeug. Werkzeug, da ...

Mr Ad



Mitglied seit: 03.04.2013
Zuletzt online: Heute

       Index->Groupshot Gallery->Misc/Diverse->Les Paul Custom->EAROSonic



Les Paul Custom: Orville & Burny

Allgemeines zu Orville: Die Orville-Modellreihe wurde nur von 1988 bis 1998 produziert, die Orville by Gibson gar nur bis 1995. Entsprechend handelt es sich hierbei um Gitarren, die nur einen sehr begrenzten Zeitraum hergestellt wurden. Haben wir damit vielleicht beste Voraussetzungen für eine Wertanlage???! Da wir uns hier nicht in einem Investment-, sondern in einem Forum für Gitarren-Verrückt ...


EAROSonic



Mitglied seit: 27.04.2008
Zuletzt online: 18.08.2015

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Gibson->SG->EAROSonic



Gibson SG Melody Maker

Viele Galerien bei den Guitarmaniacs beschäftigen sich speziell bei Gibson mit deren hochpreisigen Produkten. In dieser soll es sich nun einmal um das andere Ende der Gibson-Preisliste drehen. Vor ein paar Jahren wäre es noch undenkbar gewesen, was Gibson heute unter dem Brand anbietet. Es fanden sich dabei schauerliche, aber auch schöne Instrumente, in der Regel allerdings puristisch ausgelegt. ...


EAROSonic



Mitglied seit: 27.04.2008
Zuletzt online: 18.08.2015

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Gibson->Les Paul Historic Reissue->EAROSonic



Gibson Les Paul 57er Goldtop VOS

Heute habe ich mir neben dem Besitz einer Les Paul Custom (vertreten durch meine Orville by Gibson + Reissue, bzw. meine Burny mit den 3 Pickups) den zweiten lang gehegten Wunsch erfüllt, eine Les Paul Goldtop. Von den historischen Merkmalen der VOS ganz angetan, sollte es solch eine sein. Da mir eine neue zu teuer war, musste etwas Gebrauchtes her und was bietet sich da mehr an, als ein Blick ...


EAROSonic



Mitglied seit: 27.04.2008
Zuletzt online: 18.08.2015

       Index->Sold Gear Gallery->Gibson->SG->EAROSonic



Gibson SG Special faded mit Ebonyboard

Wer Les Paul sagt, muss auch irgendwann einmal SG sagen, sind beide doch nahe Verwandte. Letztgenannte löste ab ca. 1961 die Les Paul ab, die 1968 ihrerseits eine Wiedergeburt erlebten durfte. Eine SG geistere natürlich schon lange in meinem Kopf herum. Ein erster Versuch mit einer Epiphone G-310, deren Hals zudem noch verschraubt ist, liegt bereits Jahre zurück und verlief nicht nachhaltig gen ...


EAROSonic



Mitglied seit: 27.04.2008
Zuletzt online: 18.08.2015

       Index->Sold Gear Gallery->Gibson->SG->EAROSonic



Gibson SG Standard

Kann mir mal einer erklären, wo das immer herkommt? Diese etwas Neues sehen und gleich ein neues Projekt im Kopf starten? Sollte das eigene Equipment nicht schon ausreichen? Muss es immer noch die eine, letzte Gitarre oder Amp sein, nur weil man diese oder jene „Spielart“ gerne noch erschlossen wüsste? Aber wen frag ich da? Wer das hier liest, hat denselben Virus wie ich. Und den Beipackzettel ...


EAROSonic



Mitglied seit: 27.04.2008
Zuletzt online: 18.08.2015

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Gibson->Les Paul Custom->EAROSonic



Gibson Les Paul Custom R7

Meinen (vorerst) letzten Traum konnte ich mir die Tage erfüllen. Neben einer Goldtop (hier vertreten durch meine R7 VOS) wollte ich schon immer eine Gibson Les Paul Custom. Nach Möglichkeit eine mit Vollmahagoni-Korpus, ganz nach der Spezifikation der Mitte 1950er-Jahre, um einen klanglichen Abstand zu meiner Goldtop zu erreichen. Das „Welche nun?“: An dieser Stelle muss man genau schauen, ...


EAROSonic



Mitglied seit: 27.04.2008
Zuletzt online: 18.08.2015

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Orville->Les Paul Custom->EAROSonic



Orville by Gibson Les Paul Custom

Meine Orville by Gibson Les Paul Custom stammt aus dem Jahr 1992, genauer gesagt aus Juli 1992. Zum Zeitpunkt, als ich das gute Stück erhielt, befand sich alles im Original-Zustand. Nachdem ich nun schon zwei Orvilles besitze, musste jetzt auch mal eine by Gibson her (stellt sich da jetzt eine Sammelleidenschaft bei mir ein??? :) ). Orville Customs mit einer transparenten Lackierung (hier ...


EAROSonic



Mitglied seit: 27.04.2008
Zuletzt online: 18.08.2015

       Index->E-Gitarren-Amps->Fender->Combo-Röhre->EAROSonic



Fender Hot Rod Deluxe

Großer Bruder! Noch so ein Traum, den ich immer vor Augen hatte: ein großer Fender Combo. Ein Brikett von Amp, der ausschaut, als sei er aus dem Vollen gefräst, unzerstörbar und für die Ewigkeit gemacht. OK, dies bietet (zumindest für mich) auch der Blues Junior, aber erst der große Hot Rod macht die Sache perfekt. Meine erste Begegnung mit röhrenbetriebenen Fender-Amps stellte besagter Blue ...


EAROSonic



Mitglied seit: 27.04.2008
Zuletzt online: 18.08.2015

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Gibson->SG->EAROSonic



Gibson SG 50th Anniversary

Am letzten Samstag wollte ich dem Gitdealer meines Vertrauens mal wieder einen Besuch abstatten, da ich noch ein paar Kabel benötigte. Natürlich blieb ein Besuch der Gitarrenabteilung nicht aus. Gleich am Eingang fiel mir eine Gibson SG 50th Anniversary auf. Die hatte ich bereits beim großen T bewundert und da ich momentan auf schwarze SG´s geeicht zu sein scheine, hatte sie sich in meine Erinn ...


EAROSonic



Mitglied seit: 27.04.2008
Zuletzt online: 18.08.2015

       Index->E-Gitarren-Amps->Vox->Variax->EAROSonic



Vox VT20+ Valvetronic

Über diese kleinen Vox war ich schon des Öfteren, ohne sie groß zu beachten, in der Gitarre & Bass gestolpert. „Nee, keinen Vox!“ dachte ich mir, hatte dabei immer den AC30 im Kopf, der ist nicht so meine Soundbaustelle, um gleich darauf weiter zu blätterten. Als ich dann doch einmal etwas genauer hinschaute, stellte ich zu meinem Erstaunen fest, dass es sich hierbei um einen waschechten Modlingam ...


EAROSonic



Mitglied seit: 27.04.2008
Zuletzt online: 18.08.2015
Seite [1] [2] [3] - [Alle 23 Treffer]