Guitarmaniacs.de - die weltweit grösste Gallery für Gitarre und Bass.
Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Gewünschter Username
Ihre E-Mail-Adresse
Gefundene Datensätze: 93
Suchen in TitelText
Guitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass Gallery

        Neu   Index->Sponsored->Noname->Fantastic->Mr Ad



Sehr schnell war ich es leid, immer meinen Engl Sovereign (der noch der Vorstellung harrt) in den Proberaum zu schleppen. Das Teil ist einfach zu schwer und vor allem zu laut für die Probe. Auf der Bühne mögen die 100 Watt manch ...

Mr Ad



Mitglied seit: 03.04.2013
Zuletzt online: Heute

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Epiphone->Flying V->Dorni



Epiphone 58 Korina Flying V

Diese Epi Flying V ist eine Nachbildung des ursprünglich 1958 von Gibson auf den Markt gebrachten Modells. Bereits seit 1955 wurde an den sog. „Modernistic Guitars“, der Flying V und Explorer, gestylt und gearbeitet. Unzählige Entwürfe und Prototypen wurden erstellt und wieder verworfen. Angeblich arbeiteten unter der Führung von Ted McCarty, Gibson-Chef zu jener Zeit, unzählige Produktdesigner u ...


Dorni



Mitglied seit: 20.09.2008
Zuletzt online: 16.01.2018

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Hamer->Sunburst->Dorni



Hamer XT SATQ

Unter der Rubrik „Möchte ich unbedingt mal haben“ rangierte eine Hamer Sunburst oder Doublecut, oder wie man sie auch immer nennen möchte, seit jeher relativ weit oben. Nun ist es so weit, ich kann eine mein eigen nennen. Natürlich wäre ein Original aus Amerika nicht zu verachten, die liegen aber in Preisdimensionen die mich einfach abschrecken. Somit gebe ich mich mit einer in Indonesien gefertig ...


Dorni



Mitglied seit: 20.09.2008
Zuletzt online: 16.01.2018

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Unbekannt->Les Paul Standard->Dorni



Die Geschichte von Ernst Einfalt und Peter Listig

Dies ist die Geschichte von Ernst Einfalt, einem Fan von E-Gitarren im Allgemeinen und Speziellen. Bei einem seiner nächtlichen Streifzüge durch die unendlichen Weiten des WorldWideWeb stieß er auf eine Seite auf der viele Les Paul-Modelle angeboten wurden. Alle erdenklichen Finishes waren zu sehen. Viele davon trafen seinen Geschmack, wenige eher nicht. Die Preise bewegten sich im Bereich von 270 ...


Dorni



Mitglied seit: 20.09.2008
Zuletzt online: 16.01.2018

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Epiphone->Les Paul Standard->Dorni



Epiphone Les Paul Ultra II ME

Fast zeitgleich mit Einführung der Ultra III komme ich mit der Vorgängerversion um die Ecke. Ich war vor über drei Jahren schon mal im Besitz dieses Modells. Diese war in der Farbe Faded Cherry Burst wie sie auch Max besitzt. Ich war damals sehr angetan von der Gitarre, musste sie allerdings wieder zurückgeben, weil sie einen Mangel aufwies. Das Griffbrett war breiter als der Hals, was eine spürb ...


Dorni



Mitglied seit: 20.09.2008
Zuletzt online: 16.01.2018

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Epiphone->Les Paul Standard->Dorni



Epiphone Les Paul Standard TB

Blau ist in meinen Augen nicht unbedingt die optimale Farbe für Gitarren. Ich kann dafür aber keinen vernünftigen Grund nennen. Ist einfach so ein Gefühl. Trotzdem habe ich mich hinreissen lassen mir eine Epi in Trans-blue zuzulegen. Maniac-Kollege „Ikarus“ war daran nicht ganz unschuldig. Gekauft, besser gesagt ersteigert habe ich die Gute bei einem „E-Bayer“ aus den Niederlanden. Nach dessen Ang ...


Dorni



Mitglied seit: 20.09.2008
Zuletzt online: 16.01.2018

       Index->E-Gitarren-Amps->Marshall->Combo-Transistor->Dorni



Marshall MG 15 FX NEW

Wie in meiner Galerie des „Edition Red“-Marshalls angekündigt präsentiere ich hier den Nachfolger des MG 15 DFX. Eigentlich hatte ich mir überlegt den FX NEW gar nicht vorzustellen, aber die Einführung des neuen CFX veranlasst mich doch einige Worte zu verlieren. Sicher hat der Eine oder Andere schon die neue CFX-Serie im Web oder sogar beim Händler um die Ecke gesehen. Mein erster Gedanke: „Was s ...


Dorni



Mitglied seit: 20.09.2008
Zuletzt online: 16.01.2018

       Index->Tutorials->Epiphone->Preamp->Dorni



Integration eines BMP-1 in eine Epi Les Paul

...mit Gibson PU. Heute möchte ich von meinen Erfahrungen mit der Integration eines BMP-1-Pramps von Seymour Duncan in eine Epiphone Les Paul mit Gibson Tonabnehmer berichten. Den Preamp habe ich bereits in einer eigenen Galerie vorgestellt, die Epiphone ebenfalls. Vorab noch mal kurz einige Informationen zum BMP-1 von Seymour Duncan, damit Ihr Euch ein Bild von der Aktion machen könnt. Die Bez ...


Dorni



Mitglied seit: 20.09.2008
Zuletzt online: 16.01.2018

       Index->Zubehör->Seymor Duncan->Preamp->Dorni



Seymour Duncan BMP-1 Blackouts Modular Preamp

Dieses Teil ist wieder mal was für mich. Worum geht´s? Laut Herstellerangaben sieht es folgendermaßen aus: "Make any pickup active. We took the preamp out of Blackouts™ active pickups and put it on a volume pot. Now you can make any passive four-conductor pickup active." Also auf den ersten Blick, da in der Werbung fett und groß geschrieben, kann man mit diesem Teil jeden Pickup aktiv mache ...


Dorni



Mitglied seit: 20.09.2008
Zuletzt online: 16.01.2018

       Index->Recording->Boss->Misc/Diverse->Dorni



BOSS JS-8 eBand

Dieses Gerät wurde von den Kollegen Coolman und Fenson bereits ausführlich vorgestellt. Somit wäre eine weitere Präsentation nicht erforderlich. Trotzdem möchte ich ein kurzes Statement dazu abgeben. Mir ging es wie Fenson, ich habe den Test in Gitarre und Bass nur kurz überflogen und keinerlei GAS diesbezüglich verspürt. Nachdem ich dann die Präsentationen hier gesehen/gelesen hatte stieg das Int ...


Dorni



Mitglied seit: 20.09.2008
Zuletzt online: 16.01.2018

       Index->E-Gitarren-Amps->Marshall->Combo-Transistor->Dorni



Marshall MG 15 DFX

Bei Einführung der Marshall MG-Serie im Jahre 2002 wurde von allen Modellen, also auch vom Einstiegsamp mit 15 Watt, eine „Red-Edition“ aufgelegt. Bei diesen Amps ist das Gehäuse mit rotem Leder bezogen. Die Verstärker wurden so nur als Ausstellungstücke für die NAMM-Show gebaut. Von der 15 W-Version gibt/gab es nur 64 „Rote“, nämlich genau so viele um eine Wand von ca. 3 x 3 Meter aufbauen zu kön ...


Dorni



Mitglied seit: 20.09.2008
Zuletzt online: 16.01.2018
Seite [1 ] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] - [Alle 93 Treffer]