'' Sowohl Klang als auch Bespielbarkeit veränderen sich stetig zum Positiven. ''lol, dir ist aber schon klar, dass DU dich da veränderst, nicht die Gitarre, oder? Dieser Effekt tritt im Übrigen bei eigentlich JEDEM Instrument auf, dem man sich wohlwollend zuwendet, wird gerne vergessen . . . .

frankpaush | 19.02.2014


Das wundert mich, dass ich diese Galerie des Großmeisters von GM noch nicht bewertet habe. Die Gitarre ist nicht ohne Grund Logo dieser einzigartigen Seite! Danke für das kleine Update, was dafür sorgte, dass die Galerie wieder präsent wurde. Auf Wiedersehen! rudvog

rudvog | 17.12.2013


Ist das die oben im Logo von GM?. Danke fuer die Präsentation

drstrange | 17.12.2013


Kommentar: . . . könnte sein ;)


Schöne BIlder informative Galerie. Klasse Klampfe. Deine Erfahrung bestätigt: Sehr ärgerlich, dass es Gibson oft nicht mal schafft die Sättel, zudem aus Plastik, anständig zu kerben - war bei meiner Standard faded leider genau so.

arteson | 30.05.2013


Mein Re-Entry gibt mir die Möglichkeit ein zweites mal zu voten, wobei ich den ersten Vote voll bestätige. 4 Jahre später ist es immer noch eine schöne Gitarre und die Entscheidung dafür andere gehen zu lassen verständlicher denn je. Die 8er bis 0er Serie werden sowieso nur wenige verstehen. Ich nähere mich skeptisch diesem Mythos ohne Ambitionen. Nach wie vor einmalig vorgestellt. Gruß Max M.

Gast | 20.12.2012


Könnte sein dass dies die schönste R9 ist die ich je gesehen habe. . . Glückwunsch!

Gast | 05.02.2012


Wohl mit eine der schönsten Galerien, die hier zu finden ist. Sowohl fotographisch, als auch textlich eine Meisterleistung. Über die Paula selbst braucht man wohl keine weiteren Worte zu verlieren, außer vielleicht: Traumhaft! ! Viele Grüße Manni.

Papa Manni | 21.12.2011


Kommentar: Danke für Deine Bewertung. Ich liebe diese Gitarre und darum verdient sie die vielen Zeichen :)


Unglaublich schönes Teil, würde sie gerne hören. Vielen Dank für die sehr guten Bilder und den prima Text. Besser geht`s nicht. LG Omulu

Omulu | 07.12.2011


Kommentar: Danke Dir für Deinen Kommentar. Vielelicht habe ich irgendwann die Muse und nehme mal ein Video auf. :)


p-e-r-f-e-c-t

Gast | 27.11.2011


Häßlich, häßlich, häßlich. Der Text: gähn . . . ! Die Bilder: Linderung . . . wo ist meine Sonnebrille? . . . ! . . . ??? . . . . . . Und warum gebe ich dann 6 Schlegel? Ganz einfach: ich hab' gelogen ;-) Sehr schönes Instrument (obwohl etwas zu sehr ge"zebra"t für meinen Geschmack) , prima und spannende Beschreibung und . . . tolle Bilder. --- (Ich hoffe, mein Anfang war kein Grund zum Anfall? *grins*)

efzett | 20.08.2011


Wow. Du hast da eine selten schöne Paula mit diesem einmaligen Flamed Top. Dazu astreine Fotos mit einem großartigen Bericht. Super! Das verdient mindestens 6 Punkte ;) Großes Lob!

Basti2605 | 08.03.2011


Gratulation! Mehr kann man da nicht sagen. Es ist jetzt nicht so, dass ich neidisch waere, das liegt aber nicht daran, dass Deine Klampfe kein traumhaft schoenes Instrument waere, sondern daran, dass ich Les Paul technisch versorgt bin. Aber diese Galerie ist einfach die Wucht! Klasse Fotos, guter Text. Wunderbar und sechs Gitten!

Gast | 08.02.2011


Kommentar: Danke für Deine nette Bewertungen. Aber Les Paul technisch versorgt? Wie geht das? ;)


Gratuliere! ! ! Superschöne Bilder! ! ! Tolle Beschreibung und Story! ! ! Ich glaube ich werde meine Instrumente auch mit dunklem Hintergrund fotographieren. Sieht einfach besser aus als weiß im Hintergrund. Liebe Grüße und danke für diese Präsentation. Michael

michi66gitarre | 20.01.2010


Eine wunderschöne 59er. Gute Story. Zu beidem gratuliere ich Dir recht herzlich

Gast | 10.01.2010


Eine wirklich gelungene Präsentation und eine wahrlich schöne Gitarre. Obwohl ich ein Les Paul Fan bin, mag ich persönlich mehr die schlichteren Decken. Auch wenn ich selbst Les Paul Gitarren spiele muß ich aber eingestehen, dass wenn man den originalen Les Paul Sound der 57-60er Jahre wieder aufleben lassen will, an einer Tandler Beauty nicht vorbeikommt. Mal sehen ??????

Lukather | 19.11.2009


Ich bin zwar nicht so der Paula Fan und schon garnicht SunBurst, aber dieses ist wahrlich ein sehr schönes Stück Holz, schöne Farbe und tolle Decke. Schade, daß Du erst zwei Anläufe gebraucht hast um sowas zu bekommen, das dürfte bei Gibson eigentlich nicht vorkommen, naja Ende gut alles gut, viel Spaß weiterhin mit diesem edlen Teil, auf allen Linien 6 Punkte wert!

Gast | 20.09.2009


sehr schöne gitarre und top beschreubung! macht spaß deine gechichte zu lesen und die bider zu betrachten, . da werden sicher viele angesteckt;-) ) gruß LG

Gast | 20.09.2009


Über solch ein Edles Teil erübrigt sich jeder Kommentar. Meine Hochachtung und Neid ist dir gewiss. Bleibt nur noch die volle Punktzahl zu vergeben. Gruß

Reso1 | 19.09.2009


Wat isse schööön! Geile Decke. Klingt bestimmt fast so toll wie meine 58er aus dem Custom Shop;-) ) ) ) ) ) ) ) ) ) ) ) Toller Bericht! Spitzenfotos! = 6 Paulas:-)

lespaulordeath | 19.09.2009


wow! Genau so muss ein Les Paul aussehn! !

the Great | 24.08.2009


Wunderschöne Paula, wenn ich nur kein Fenderfan wäre. . . ich glaub irgendwann werde ich zum Polygamisten :-)

Gast | 26.03.2009


Kommentar: Ich bin auch kein Fenderfan, aber trotzdem das ein oder andere mal fremdgegangen. Absolut nicht verwerflich ;)


Das ist der Wahnsinn. Eine der schönsten Paulas die ich gesehen habe. Gratulation zu diesem edlen Teil. Neidfaktor 10.

fipsing | 16.03.2009


Traumhaftes Instrument. Ändert sich der Klang wenn man die Saiten um das Stoptail herum aufzieht?

trudeline | 22.02.2009


Kommentar: Nicht wirklich. Der wesentliche Grund dies zu tun ist vielmehr, dass man die Saiten besser dämpfen und das Stoptail leichter in der Höhe verstellen kann.


Leute, wo bekommt Ihr immer diese Irrsinns-Bretter mit den Wahnsinnsdecken her (Liaison mit der Tochter vom Gibson Custom-Shop-Executive) ?Jedenfall 10 Punkte auf der 10-Punkte-Neid-Skala!

guitarfredi | 27.01.2009


Kommentar: . . . mit der Tochter des Holz-Lieferanten von Gibson. . . ;)


Ein Wort: Traumhaft

purehistoric | 05.01.2009


wie du ja gesehen hast, geht meine affinität in eine andere richtung, aber diese paula ist mal traumhaft - kompliment und viel spaß damit.

Gast | 21.12.2008


Einfac h atemberaubend, mehr kann man dazu nicht sagen. Mit dem künstlischen Altern ist es wie mit Botox spritzen, man kann es sich sparen, die Zeit gibt die richtige Authentizität sagt Max M.

Gast | 13.12.2008


MAnn - bei einer Violine schlägt diese Decke alleine mit 400, -- EURO zu Buche- 3 D . Spiele sie und ehre sie -und wenn Du sie verkaufts- :-) LG Advocaster

Gast | 27.10.2008


Mein lieber Mann, selbst das Griffbrett hat ne irre Maserung! ! ! Prima-spitzen-1a-Teil hast Du da Schröder! ! ! :)

EAROSonic | 01.05.2008


Ja, mehr davon. Ist ein wirklich selten schönes Stück. Tolle Fotos, übrigens.

bursted | 21.10.2007


der Fenderyard zollt Dir Anerkennung. Tolle Gitarre, tolle Story. sieht schöner aus als meine! ! Ich hab sie schon mal bewertet, als Absender waren aber nur Zahlen zu sehen

fenderyard | 22.09.2007


tolle Bilder, super Story, ich war froh damals noch eine zu ergattern! , spiel die Paula ! ! ! , so wird "SIE" noch besser ! ! !

Gast | 18.09.2007


Text und Bilder sind pure Pornographie - und ich oute mich hiermit als totaler Porno-Fan ;-)

lucy-guitar | 16.09.2007


Kommentar: Und das ist Pornografie, mit der sogar die Frau/Freundin keine Probleme hat. :)


ich kann eigentlich nur auf meine Anmerkungen zur 58er Reissue verweisen.

Fenson | 11.09.2007


Schöne Story, super Fotos, guitar porn-grade Decke :-)

Gast | 06.09.2007


Ausführliche, aussagekräftige Beschreibung; tolle Bilder

Gast | 03.09.2007


Tolle Optik; ich nehme die Bemerkung (PRS kann''s besser) zurück!

Gast | 03.09.2007


Sehr hübsches Decke!

admin | 01.09.2007