1. | Autor: fipsingDatum: 19.09.2009 | 11:46:56 

Ich glaube ich klicke diese Gallery nicht mehr an, da wird man ja richtig süchtig. Vor allem wird das Bedürfnis solch eine Paula zu besitzen immer grösser und lässt sich mit meinem Konto nicht vereinbaren. Klasse Update der Bilder, einwandfrei.


  2. | Autor: tholaDatum: 25.08.2009 | 21:12:20 

IN MEMORY OF LES PAUL 09.06.1915 - 13.08.2009 in my heart he'll live forever!!!


  3. | Autor: Ehemaliger ManiacDatum: 16.09.2009 | 19:24:07 

Wie es scheint, hast du mit diesen beiden Gitarren Deinen Gitarrenfrieden gefunden. Bei den meisten von uns tobt noch ein Krieg um die Beste, Schönste , etc. Gitarre. Ich persönlich wäre froh ich hätte meine Favoriten beisammen. Eine Gewisse Vorliebe zeichnet sich ab, aber die Gier nach mehr ist noch nicht befriedigt. Gut für die Maniacs, schlecht für den Geldbeutel und meine Frau.


  4. | Autor: schroederDatum: 16.09.2009 | 20:16:15 

@Max Mauluff: Das stimmt. Naja, eine echte 59er würde ich meiner bescheidenen Sammlung noch hinzufügen wollen...aber da steht auch meine Frau im Wege. Immerhin würde es sie das Dach über dem Kopf kosten. Wenn ich die 58er oder diese 59er in die Hand nehme, dann stelle ich tatsächlich immer wieder fest, dass die beiden für mich gemacht wurden und ich nichts anderes brauche. Die Blackmore-Strat kommt wohl irgendwann noch, aber dann wüsste ich nicht, was ich noch brauche.


  5. | Autor: Ehemaliger ManiacDatum: 16.09.2009 | 21:36:30 

@schroeder: Diese innere Verschmelzung kenne ich nur bei meinem Pinarello-Rennrad mit Maßrahmen nur für mich. Vielleicht finde ich ja auch meine Gitarre nur für mich, bis dahin checke ich neue Gitten und fahre mein altes Pinarello Stahlrahmen /Campa-Record 8-fach 85000 gefahrene Km und 10 bestrittene Rad-Marathons. Nichts wird mich von diesem Rad trennen. Von den beiden Teles und Strats wohl auch nicht! ;-) Man darf nur eine Frau haben aber ... Gitarren ....;-)) !!!


  6. | Autor: schroederDatum: 19.09.2009 | 09:39:40 

Noch ein paar Fotos ausgetauscht und großformatig hochgeladen.


  7. | Autor: fipsingDatum: 19.09.2009 | 11:46:56 

Ich glaube ich klicke diese Gallery nicht mehr an, da wird man ja richtig süchtig. Vor allem wird das Bedürfnis solch eine Paula zu besitzen immer grösser und lässt sich mit meinem Konto nicht vereinbaren. Klasse Update der Bilder, einwandfrei.


  8. | Autor: schroederDatum: 19.09.2009 | 19:11:43 

@fipsing: ....da habe ich mir doch gerade noch mal die Kamera geschnappt und zwei neue gemacht. Zwei Komplettansichten, einmal von vorne und von hinten. Sorry :)


  9. | Autor: fipsingDatum: 19.09.2009 | 19:19:57 

@schroeder:Na ja, ich liebe ja schöne Dinge und so ein wenig träumen kostet ja nichts, passt schon so.


  10. | Autor: Ehemaliger ManiacDatum: 04.10.2010 | 20:47:54 

Deine Gallery ist einfach toll. Sie hat meiner Meinung nach Referenzstatus was Historic Collections angeht. Deine Meinung über die R8 und die R9 teile ich voll und ganz. Bei mir kommen neben diesen beiden Giutarren noch eine stinknormale Les Paul Custom Jg. 91 aus der stinknormalen Serienfabrikation dazu. Natürlich möchte ich auch nicht auf emine anderen Gitarren verzichten. Müsste ich aber, dann behielte ich diese drei. Danke und Gruss von Peter


  11. | Autor: efzettDatum: 21.08.2011 | 16:47:02 

Hey Schröder :-) Blöde Frage (vielleicht) ... und eventuell weis es ja auch jeder manische Maniac ... oder ich habe was überlesen (steinigt ihn!). Diese Gitarre ist nicht zufällig verwandt, verschwägert oder gar identisch mit dem Guitarmaniacs-Logo? Gruß - Harry Gruß - Harry


  12. | Autor: Ehemaliger ManiacDatum: 27.11.2011 | 22:22:41 

Diese Gallery ist für mich persönlich, die absolute Top-Gallery auf Guitarmaniacs. Auch ich habe ja eine aus der gleichen Serie. Da weiss ich genau, von was Du sprichst. Ich habe diese Gallery schon angeschaut und bewundert, als ich noch keine Gitarre vorgestellt hatte. Schade, dass meine 59er Probleme mit dem Lack hat. Sie wird klebrig am Hals. Ich muss dann immer wieder polieren mit AMOR Paste.


  13. | Autor: schroederDatum: 27.11.2011 | 22:35:07 

@Pekri59: Das Problem ist da glaube ich, dass Gibson nicht 100% Nitrolack verwendet hat, sondern immer noch Anteile von Weichmachern drin sind. Scheint mir dafür verantwortlich zu sein. Ich bin da bislang verschont geblieben. Leider habe ich da keinen adäquaten, vor allem dauerhaften Tipp auf Lager, außer eben den, neu lackieren zu lassen.


  14. | Autor: Ehemaliger ManiacDatum: 02.12.2011 | 22:38:27 

@schroeder:Ich habe eben auch schon über eine Neulackierung nachgedacht. das Burst müsste aber genau gleich sein. Lange, lange hats gedauert, bis ich merkte, welche Paula dies überhaupt ist. Nun hab auch ich es gecheckt. Grüsse von Peter


  15. | Autor: Ehemaliger ManiacDatum: 27.11.2011 | 22:24:32 

Wenn Du ein besseres Geheimrezept findest, dann sag es mir. Meine wird übrigens auch von Tag zu Tag besser. Vielleicht ist es aber auch die Verbundenheit zum Instrument. Grüsse von Peter


  16. | Autor: fenderyardDatum: 13.01.2013 | 22:48:02 

Hallo Schroeder, ich habe ähnliche Änderungen vorgenommen und bin sehr begeistert. Es ist schon sehr bemerkenswert, was so ein paar Details bewirken.


  17. | Autor: BluesguitarDatum: 14.03.2013 | 16:11:54 

Die Gitarre ist der Hammer, genauso wie diese Galerie! Insbesondere die Fotos sind von herausragender Güte! Da kann man nichts anderes geben als eine glatte "6"! ;-)