EPIPHONE B.B. King Lucille - der Koffer gehört zu einer GIBSON ES 335
Just Lucille - ohne Koffer augenschonender.
Schaut man sich nur den Korpus an, könnte es auch ein Original von GIBSON sein. Allerdings geben schon alleine Schlagplatte, Feintuner-Bridge und Skalenscheibe der Varitone-Schaltung Aufschluss, dass das hier die EPIPHONE ist.
Farbliche Harmonie - Ebony, Gold, Brown Shell. B.B. King hat Geschmack.
Feine Sache - Feintuner Bridge.
die Elektronikfach-Abdeckung hätte man durchaus gefälliger gestalten können. Eine zum Bodenrand parallel verlaufende Konturierung und rundere Ecken stünden ihr sicher besser. Richtig edel wäre eine Abdeckung aus schwarz lackiertem Holz. Aber man kann nicht alles haben und darf in dieser Preisklasse schon gar nicht alles erwarten. Aber man darf laut nachdenken und träumen.
etwas breiter und dafür kürzer wäre mir persönlich lieber gewesen.
aha - B.B. King also. Kam mir doch gleich so bekannt vor.
eindeutiger Typ-Hinweis. Bei den ersten Original-Modellen (B.B. King besitzt diverse Lucilles) ist der Lucille-Schriftzug auf dem Griffbrett angebracht.
Fast das doppelte Lottchen - oben die GIBSOPN, unten die EPIPHONE - auf den ersten Blick halten sich die Unterschiede in Grenzen.
Auf den 2. Blick fallen auf: Schlagplatte, Bridge, Skala des Variotone-Schalters - links die EPIPHONE, rechts die GIBSON.
Die GIBSON hat im Gegensatz zur EPIPHONE keine Feintuner-Bridge. In diesem Punkt gefällt mir die EPIPHONE offen gestanden besser.
... die Platte der GIBSON ist deutlich unauffälliger.
Die Schalterplatte des Variotone-Schalters der EPIPHONE ist gold-eloxiert, ...
Bei den Kopfplatten das gleiche Phänomen wie bei der Les Paul Custom: die GIBSON-Kopfplatte ist deutlich breiter ...
... und auch deutlich kürzer als die der EPIPHONE. Zudem scheint mir der "Lucille"-Schriftzug bei der GIBSON einen Hauch filigraner und fließender gezeichnet zu sein.
Der King - Blues-Ikone und Namensgeber/Pate sowohl der GIBSON B.B. King ´Lucille´ als auch der EPIPHONE B.B. King ´Lucillle´. Andere Hersteller bauen dieses Modell ebenfalls nach und haben in der Typbezeichnung lediglich ein BB, ein BBK oder ein BBKL versteckt. Ausschreiben darf das außer GIBSON und EPIPHONE aber niemand.